Über uns

Und plötzlich war alles anders!

Manchmal passiert etwas, dass uns das Leben noch einmal ganz von neuem beginnen lässt. Was früher wichtig war, ist plötzlich nebensächlich, und was damals undenkbar war, wird auf einmal Alltag.

Ab und zu geschehen sie tatsächlich, kleine Wunder.

Wir waren live dabei: Ein neuer Mensch ist auf die Erde gekommen und ehe wir es recht begreifen konnten, sind wir zu einer echten kleinen Familie geworden – Josi, Olaf und unsere Tochter Salome. Und wenn wir ehrlich sind: So ganz werden wir es wohl nie begreifen können… So fühlt sich das also an!

Ein Wunder, das viel zu groß erscheint, als dass es in den normalen Großstadtalltag passt. Ein Wunder, das wir nicht in die Kita geben können, denn mit jedem Atemzug wollen wir an ihrem Leben teilhaben und uns als Familie den Freiraum erschaffen, den wir brauchen, um glücklich zu sein.

Wie macht man das?

Wir wissen es nicht.

Aber wir haben all unseren Mut eingepackt und sind dabei, es herauszufinden. Auf einer Forschungsreise ins Ungewisse (zur Zeit durch Südostasien), auf der wir jeden Tag ein bisschen mehr entdecken, wie wir leben wollen und können.

Und das Schönste daran ist, wenn wir andere Familien treffen, die auf dem gleichen Weg sind. Die sich auch getraut haben – oder kurz davor sind. Wir wollen auch andere Familien dazu inspirieren und dabei unterstützen, sich auf den Weg zu machen. Wir wollen vorangehen und zeigen, dass es möglich ist, sich die Freiheit zu nehmen, die allen Menschen zusteht. Die Freiheit, sich zu entfalten und als das Wunder zu entdecken, das wir sind.

Josi, Olaf und Salome